Deine Beleuchtung

Tageslichtlampen steigern das Wohlbefinden und tragen zu einer besseren Konzentrationsfähigkeit bei.
Was genau ist das Geheimnis von Tageslichtleuchten? Gerade in den tristen und dunklen Wintermonaten leiden viele Menschen wegen des Lichtmangels unter Winterdepressionen.
Wenn der Körper zu wenig Tageslicht bekommt, kann er das "Glückshormon" Serotonin nicht ausreichend produzieren. Dafür bildet er aber weiterhin ausreichend Melatonin (Das Schlafhormon).
Das führt dazu, dass man sich müde und schlapp fühlt und am liebsten im Bett bleiben möchte.

Die fehlende Energie kannst du dir zum Glück mit unseren Tageslichtlampen zurückholen. Hilf deinem Körper ausreichend Serotonin zu produzieren.